Kostenrahmen

Die vom Büro Marner *BIHV* vorzuhaltenden Leistungen können selbstverständlich nicht ganz kostenfrei angeboten werden.


Man denke nur einmal an den Einsatz der Technik - wie Computer, Drucker, Sanner, Telefonie, Fax etc. - und das verwendete Material. Für unsere Leistungen berechnen wir aber generell nur ganz moderate Gebühren, die je nach vorliegender Sachlage oder den sonstigen Umständen vereinbarungsgemäß variieren können. So bieten wir verschiedene Varianten an, die sich hauptsächlich in 3 Möglichkeiten der Inanspruchnahme aufteilen:

 

  1. Erstgespräch und Erstberatung
  2. Pauschale Übernahme des gesamten Falles incl.aller Leistungen
  3. Einzelbeauftragung

Daraus ergeben sich folgende Anästze:

  1. Erstgespräch und Erstberatung
    keine Berechnung
  2. Paketalternative (Pauschale Übernahme des Falles incl.aller Leistungen)
    30 Euro-80 € Pauschal je Falldichte gemäß Vereinbarung
  3. Einzelbeauftragung
  • Weiterführende Besprechung 
    20 EURO/je volle Stunde
  • Übernahme des Schriftverkehrs allein
    5 EURO/je Schriftsatz oder angepasst
  • Behördengänge/Ortstermine
    10-30 EURO/je Fall oder angepasst
  • Erstellen von Planungen, Eingaben, Dienstaufsichtsbeschwerden etc.              10-30 EURO/je Fall oder angepasst (incl. Material)
  • Erstellen von Akten in sachorientierter Sortierung (incl. Material)
    15 EURO/je Vorgang oder angepasst
  • Erstellen von Akten in sachorientiert Sortierung (Material wird mitgebracht)    10 EURO/je Vorgang oder angepasst
  • Erstellen von Kopien bzw. Mehrfachausdrucken
    0,10 EURO/je Blatt oder angepasst
  • Sonstiges nach Absprache und Vereinbarung
     

Im kostenlosen Erstgespräch wird das weitere Vorgehen und die damit entstehenden Kosten ausführlich besprochen, im Einzelfall festgelegt oder in einen Pauschalbetrag für die ganzheitliche Übernahme geschnürt und im gegenseitigen Interesse festgelegt.

Über die getroffenen Vereinbarungen erhalten beide Parteien eine schriftliche Bestätigung zur Gegenzeichnung und für die Unterlagen.

Je nach Sachverhalt kann es auch pflichtgemäß zu einer Empfehlung zur Konsultation eines Rechtsanwaltes, einer Schlichtungsstelle, eines Steuerberaters oder einer anderen Institution kommen. In diesem Fall bleibt die Besprechung ebenfalls kostenlos.

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!